Allgemein

Landessieg beim Europaquiz

Am 30. März ging in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt erneut der Bewerb „EUROPA-Quiz“ über die Bühne. Verena HORVATH aus Markt St. Martin bestach durch ihr Wissen und belegte in der Kategorie „Pflichtschulen“ den 1. Platz.
Beim äußerst spannenden Teambewerb am Nachmittag (je ein Schüler aus der APS, AHS Unterstufe, AHS Oberstufe, BHS, BMS und BS) schaffte sie mit dem „roten Team“ den Landessieg. Das Siegerteam wird das Burgenland beim Bundesbewerb in Salzburg Ende April vertreten.
Die NMS Kobersdorf freut sich über so hoch motivierte Schülerinnen und Schüler, die sich nicht nur im Unterricht, sondern auch in der Freizeit intensiv mit Politik und aktuellem Zeitgeschehen beschäftigen.europaquiz

Verschlagwortet mit