Allgemein

NMS Kobersdorf feiert

Am letzten Wochenende gab es für die NMS Kobersdorf gleich zwei Anlässe zum Feiern: So fand am Freitag das Abschlussfest der Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen statt. Nach einem furiosen Schlagzeugsolo, das den „Final Countdown“ einleitete, ging es musikalisch weiter. Tänze und ein selbstgedichtetes Lied standen auf dem Programm, Sketches sorgten für Heiterkeit. Viele Besucher genossen anschließend Gegrilltes und Getränke im Freien.

Samstags feierte die NMS Kobersdorf schließlich im Beisein vieler Freunde und zahlreicher Ehrengäste bis spät in die Nacht ihren 50. Geburtstag. Der Festakts wurde von allen Klassen gemeinsam gestaltet: Lieder, Tänze, Sketches, eine Modenschau, aber auch selbst verfasste Texte bewiesen die Kreativität der Schülerinnen und Schüler. Bei einer Tombola wurden tolle Preise verlost. Der Besucherandrang war groß – wir danken allen Gästen für ihr Kommen und ihre Unterstützung im Schulalltag!75_Abschluss09475_DSC_2000

Allgemein

Gabi Kreslehnler liest „Charlottes Traum“

Diesmal waren die „Großen“ dran: Die oberösterreichische Kinder- und Jugendbuchautorin Gabi Kreslehner, die selbst in einer alten Kirche wohnt, besuchte die NMS Kobersdorf, um aus ihrem Roman „Charlottes Traum“ zu lesen. Es handelt sich dabei um eine Geschichte über die Liebe – poetisch, komisch, traurig und mitten ins Herz. Eine Geschichte, die – wie die Autorin selbst sagt – erfunden ist, aber wahr sein könnte. So entführte sie die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen bei ihrer Lesung in eine jugendliche Welt mit Schulalltag, Partys und erster Liebe…